Info Radevormwald Tageszeitung
Banner
Home Sport Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Frank Neumann wegen Unterschlagung
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Frank Neumann wegen Unterschlagung
Dienstag, den 22. Januar 2008 um 02:00 Uhr
Spielvereinigung Radevormwald - Kassenprüfung entlastet Neumann
Spielvereinigung Radevormwald
Radevormwald Nach Angabe von gut unterrichteten Kreisen ermittelt die Staatsanwaltschaft in Osnabrück gegen den Vorsitzenden der SpVg. Radevormwald Frank Neumann wegen des Tatverdachts, bei einem mittelständischen Unternehmen rund 400.000 Euro veruntreut zu haben. Neumann ist spurlos verschwunden.

Vorgeschichte:

Gerüchte über angebliche Kassenunstimmigkeiten bei der Spielvereinigung Radevormwald führten zu einer Überprüfung der Kassenbücher durch eine unabhängige Steuerberatungsgesellschaft. Steuerberater Peter Galldiks bestätigte, dass die Buchungen der Jugendkasse sachlich in Ordnung seien. Belege hierzu würden sowohl dem Finanzamt und der Staatsanwaltschaft vorgelegt, die in dieser Angelegenheit ermittelt hatte. Das Verfahren wurde darauf eingestellt.


  Info Radevormwald wurde am 16. Mai 2009 eingestellt. Wir danken unseren zahlreichen treuen Lesern.

Lottozahlen

Alle Angaben ohne Gewähr!
Powered by: Lottozahlen Script

Anzeige

Landhaus Önkfeld in Radevormwald

Umfrage

Wäre Bundestagswahl, wen würden Sie wählen?