Info Radevormwald Tageszeitung
Banner
Home Schlagzeilen Massive Pharmadynamics will den Pharma-Außendienst entlasten
Massive Pharmadynamics will den Pharma-Außendienst entlasten
Samstag, den 16. Mai 2009 um 00:00 Uhr

Massive PharmadynamicsPersonalchefs von Pharmaunternehmen stellen sich heute oft die Frage, ob sie sich auch zukünftig noch einen teuren Außendienst für alle Vakanzen und Produkte leisten wollen. Oft stehen in den Bilanzen 150 bis 200 Euro pro Kontakt mit Zielgruppen, die erst einmal von den Unternehmen investiert werden müssen.

Ein eigener Außendienst bindet daher langfristig den Kapitaleinsatz. Der Return on Investment ist zähflüssig, wenn die Investitionen nicht alle zum Unternehmenserfolg beitragen.  Das Duisburger Unternehmen Massive Pharmadynamics bietet als Entlastung für diese Pharmaunternehmen Outsourcing im Außendienst an. Als Informationsträger und Marketinginstrument möchte das Duisburger Unternehmen maßgeschneiderte externe Beratungsleistungen anbieten.

Unternehmensgründer Jürgen Rohn dazu: „Wir kommen als Instrument des Marketings zum gezielten Einsatz in Vakanzen, die momentan nicht besetzt sind oder die auch dauerhaft nicht besetzt werden sollen." Den Vorteil für die Pharmaunternehmen sieht Rohn darin, dass Vertriebskosten minimiert werden bei Erhaltung der Kundenkontakte. „Bei Massive Pharmadynamics kauft man bedarfsgerecht externe Beratungsleistungen ohne Folgekosten, die durch Festanstellungen sich gewöhnlich ergeben", erläutert Jürgen Rohn. „Die Pharmaunternehmen sind dadurch flexibler in der Personalplanung und im Kapitaleinsatz durch unser Angebot", so der Unternehmenschef. Zielgruppen seien dabei der niedergelassene Bereich, die Klinik und die Apotheke. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf das Ruhrgebiet und den Niederrhein. 

Unternehmensinfo

In 2009 wurde das Unternehmen Massive Pharmadynamics gegründet mit Sitz in Duisburg. Massive Pharmadynamics bietet Outsourcing im Pharma Außendienst an, um Vertriebskosten zu minimieren und den Kapitaleinsatz nicht unnötig lange zu binden mit Blick auf den Return on Investment. Zielgruppen sind dabei der niedergelassene Bereich, die Klinik und die Apotheke. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf das Ruhrgebiet und den Niederrhein.

Inhaber Jürgen Rohn besuchte die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und studierte dort Medizin und Psychologie. Im Pharmamarketing arbeitete Rohn etliche Jahre, wo er sich speziell mit Vertriebsaufgaben sowohl im niedergelassenen als auch klinischen Bereich befasste.

Als Chef von Massive Pharmadynamics möchte Rohn maßgeschneiderte externe Beratungsleistungen anbieten. Sein Unternehmen sieht er als Informationsträger, Marketinginstrument und offensives Bindeglied zwischen Arzt, Klinik, Apotheke und den Pharmaunternehmen.

 

Massive Pharmadynamics

Ust.-Ident.-Nr.: DE 266 524 795

Inhaber: Jürgen Rohn
Fauststr. 14
47137 Duisburg

Briefpost: Postfach: 12 04 33 - 47124 Duisburg

• Zentrale: 49 (0) 203 87 83 046
• Telefax: 49 (0) 203 87 83 944
• Hotline: 01801 003 27 23 775*
* 0,039 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min

eMail:    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.massive-pharmadynamics.de

 Massive-Pharmadynamics-Pressemitteilung.pdf 375.13 Kb 

  Info Radevormwald wurde am 16. Mai 2009 eingestellt. Wir danken unseren zahlreichen treuen Lesern.

Lottozahlen

Alle Angaben ohne Gewähr!
Powered by: Lottozahlen Script

Anzeige

Landhaus Önkfeld in Radevormwald

Umfrage

Wäre Bundestagswahl, wen würden Sie wählen?